"Unser Mainz hat mehr verdient"

Rathausbrief der Fraktion

Termine Vereinigungen

SenU
Do 07 Dez 2017, 15:30 -
Adventsfeier der Senioren Union
FU
Fr 08 Dez 2017, 19:00 -
Weihnachtsfeier

Suche

Evangelischer Arbeitskreis (EAK)

Wir über uns
im Evangelischen Arbeitskreis (EAK) der CDU Mainz-Stadt

"O Herr, mach mich zum Werkzeug Deines Friedens, dass ich Liebe übe, wo man sich hasst, dass ich verzeihe, wo man sich beleidigt, dass ich verbinde, da wo Streit ist. " Franz von Assisi

Politik aus christlicher Verantwortung ist unser Anliegen, darum rufen wir Christen aller Konfessionen auf, sich politisch zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen. Schwerpunktmäßig beschäftigen wir uns mit Themen der Sozial-, Gesellschafts- und Kulturpolitik. Im EAK Mainz behandeln wir gesellschaftliche Grundsatzfragen ebenso wie kommunalpolitische Themen. Der EAK ist bundesweit vertreten. In Mainz wurde der EAK-Kreisverband im September 1998 wiedergegründet. Wir wenden uns im Zeichen der Ökumene stets an Christen aller Konfessionen. Wir freuen uns, daß bei unseren offenen Vorstandssitzungen sowohl landes- und freikirchliche Protestanten als auch Katholiken und Menschen weiterer christlicher Konfessionen zusammenkommen.

Seit 1998 haben wir das Volksbegehren zum Buß- und Bettag unterstützt und uns an der CDU-Unterschriftenaktion für Integration von Ausländern und gegen doppelte Staatsangehörigkeit beteiligt. In öffentlichen Diskussionsveranstaltungen haben wir den geplanten Schuldenerlaß für Entwicklungsländer besprochen (Erlaßjahr-2000-Kampagne), über Recht und Gerechtigkeit im Kosovo-Krieg diskutiert und Fragen der Kirchen und christlichen Gemeinden an die Kommunalpolitik in Mainz behandelt. Schließlich gab es Vorträge zur Christenverfolgung im Sudan und zu den Themen Religionsunterricht, Schutz des ungeborenen Lebens, Palliativmedizin und Hospizgesellschaft sowie Protestantismus und Europäische Einigung.