"Unser Mainz hat mehr verdient"

Rathausbrief der Fraktion

Suche

Historie (FU)

2001     Abschaffung der Witwenrente wird verhindert

1997     Vergewaltigung in der Ehe wird unter Strafe gestellt

1996     Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Kindergartenplatz

1994     zweites Gleichberechtigungsgesetz mit Regelungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zur stärkeren Teilhabe von Frauen in Gremien des Bundes und zur sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz

1994     Der Staat wird im Grundgesetz verpflichtet, die Gleichberechtigung tatsächlich durchzusetzen und Nachteile zu beseitigen.

1986     Einführung von Erziehungsbild, Erziehungsurlaub und Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten in der Rente

1957     Frauen dürfen auch ohne Einwilligung ihres Ehemannes berufstätig sein

1949     Verankerung der Gleichberechtigung von Mann und Frau im Grundgesetz

1918     Wahlrecht für Frauen !